Nerevarine Festung DV

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nerevarine Festung DV
    Die Nerevarine-Festung ist eine kleine Festung inmitten der Weidenländer im Nordosten Vvardenfells. Früher war sie eine reguläre Festung der kaiserlichen Legion, aber der Herzog Vedam Dren übergab sie dem Nerevarine als Dank für seinen Sieg über Dagoth Ur. Die Festung enthält einen großen Innenhof, einen Hauptraum, einen Raum für den Charakter, einen nördlichen Mauergang sowie Quartiere der Wachen und einen Zellenblock. Aufgrund der abgeschiedenen Lage der Festung gibt es einen Teleport-Ring, der es dem Spieler jederzeit erlaubt, zu seiner Festung zurückzukehren und einen Magier, der den Spieler nach Vivec, Balmora, Sadrith Mora und Ald'ruhn teleportieren kann. Neben dem Magier gibt es noch einen Schmied, der die Rüstungen und Waffen des Charakters reparieren kann, und einen Händler mit 12k Draken, bei dem man jederzeit alle geplünderten Dinge verkaufen kann. Die Wachmanschaft der Burg besteht aus Wachen, kaiserlichen Bogenschützen und einem Hauptmann der Wache. Die Festung liegt auf einer Anhöhe und kann daher gut verteidigt werden. Sie befindet sich genau nördlich des Zainab-Lagers (siehe Karten). Zuletzt gibt es noch eine Besitzurkunde, die Sie wie den Teleport-Ring im ersten Stockwerk des Haupthauses finden (Gemach des Nerevarine).

    Übernommen von: Denn nichts, was gut war, geht je unter!

    Informations
    Author
    the-real-janus
    Release Date
    Feb 28th 2007
    Language
    Deutsch
    Files

    1,053 times viewed