Spiele-Schnäppchen

    • Ja, dieser Insomnia Sale auf GOG entfaltet, jedenfalls für mich, schon einen ganz eigenen Reiz. Immer während ich momentan am Rechner sitze, ist in einem Browser-Tab die GOG-Homepage geöffnet und alle paar Minuten schaue ich hin, welche beiden Spiele gerade im Angebot sind. Mittlerweile zwar nicht mehr ganz so häufig, wie noch gestern, als noch nicht klar war, welche Spiele überhaupt im Angebot sind. Aber schon allein wegen der Chance, einen "Critical Hit" landen zu können, bleibt es spannend.

      Selbst, wenn man das jeweilige Spiel eigentlich gar nicht haben möchte - für umsonst nimmt man es ggf. dann doch. :wackler Und sei es nur, um es weiter zu verschenken. Nebenbei schaue ich sporadisch auch ab und an mal in den begleitenden Thread im GOG-Forum. Dort gehen regelmäßig auch Geschenke hin und her. Finde ich Klasse. Meinen bisher einzigen Glückstreffer mit Wizardry 6+7 werde ich aber behalten. Etwas bezahlt hätte ich für die Spiele zwar sicher nicht, aber kostenlos... :) Mal sehen, ob sich die alte Begeisterung für die Wizardry-Reihe heute noch wieder einstellen mag. :shrug Als die Games einst aktuell waren, habe ich sie alle gespielt.
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Seit heute ist Train Fever auch auf GOG erhältlich und wird dort momentan mit einem Rabatt von 66% für €8,39 angeboten.

      Wer Spaß an Aufbau-Simulationen im Stile eines Transport- oder Railroad-Tycoon hat und darüber hinaus über einen einigermaßen leistungsfähigen Rechner verfügt (TF benötigt ziemlich viel Prozessorleistung), dem kann ich das Spiel guten Gewissens empfehlen. Ich habe schon viele Stunden damit zugebracht. :lokfuehrer:

      Link zum Spiel (GOG)

      Mein persönliches Review

      Meine Screenshots aus Train Fever


      Anm.: Mit dem jüngst erfolgten Release des USA-DLC und dem gleichzeitig veröffentlichten Patch für das Grundspiel, hat sich bzgl. der Integration von Mods verschiedenes geändert. Aktuell sind die Modder noch eifrig dabei, ihre bestehenden Mods an das neue System anzupassen und hier und da funktionieren alte Mods bzw. Spielstände welche diese enthalten noch nicht wieder richtig. Das sollte aber nicht von langer Dauer sein und tut dem Spielspaß in ungemoddeten oder neu angefangenen Spielen keinen Abbruch.
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Vannar schrieb:

      Und Glückwunsch zum Critical Hit :thumbup
      gog ist toll :)

      Jepp =) Habe eben gerade meinen zweiten "Critical Hit" gelandet! *froi* Wieder bei den Oldies und das gute alte "Stronghold" ergattert. Kann man auch nicht meckern. :nee



      Das macht wirklich Spaß. =) Dabei warte ich eigentlich im Grunde nur darauf, dass bei den "neuen" Spielen der zweite Durchgang endlich zu Ende geht (der ziieehht sich...) und ich im dritten und letzten Durchgang diesmal hoffentlich doch noch "Legend of Grimrock 2" zu fassen kriege. Die ersten beiden Male habe ich es verpasst.

      Kaffee aufsetz... :morn
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Und Crit! Nr. 3! singing



      Und das ausgerechnet bei dem Spiel, auf das ich die ganze Zeit als einziges noch gewartet habe. Legend of Grimrock 2! *froi*

      Mal sehen... meine Ausbeute bislang:

      Age of Wonders 3 Deluxe Edition (geplanter Kauf, 67% Rabatt)
      Legend of Grimrock 2 (geplanter Kauf, Kritischer Treffer!)
      Jade Empire Special Edition (Gelegenheitskauf, 80% Rabatt)
      The Bard's Tale (Gelegenheitskauf, 80% Rabatt)
      Return to Krondor (Gelegenheitkauf, 75% Rabatt)
      Robin Hood, The Legend of Sherwood (Gelegenheitskauf, 80% Rabatt)
      Stronghold HD (Kritischer Treffer!)
      Wizardy 6+7 (Kritischer Treffer!)

      8 Spiele, darunter 2 aktuelle für €22,55, wobei AoW 3 mit €14,89 den Löwenanteil ausmacht. Der Sale hat sich gelohnt. :wackler
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Das ist eine schöne Ausbeute : :gratz

      Ich hab jetzt gestern und heute auch mal öfter probiert einen Critical Hit zu landen. Leider bisher kein Glück gehabt. Macht aber nix.

      Stimmt es, dass man nur beim ersten klick auf den "Buy Button" je Spiel eine Chance auf einen Critical Hit hat? Oder hattest du mal einen beim wiederholten klicken? Hab das so im gog Forum gelesen, allerdings nicht von offizieller Seite bestätigt.
    • Nachdem ich während des ganzen Sales immer mal wieder sporadisch den begleitenden Thread im GOG-Forum mitgelesen habe (mittlerweile hat der über 17.500 Beiträge) und dort die Frage wie das mit den kritischen Treffern funktioniert wiederholt gestellt und stets gleich beantwortet wurde, und zwar so, wie Du es schreibst, denke ich, dass das auch so stimmt. Kurz gesagt: Es spielt keine Rolle, zu welchem Zeitpunkt man solange ein Spiel angeboten wird auf den "Kaufen"-Button klickt und man hat immer nur eine Chance. Wiederholtes Klicken nützt nichts.

      Eine neue Chance, ein bestimmtes Spiel für lau zu ergattern ergibt sich erst, wenn dieses ein zweites oder schließlich drittes Mal angeboten wird. Was sich für den laufenden Sale aber bereits erübrigt hat. Die "Klassiker" sind gestern Abend schon zum dritten Mal komplett durchgelaufen. Seitdem werden nun jeweils zwei der noch im dritten Durchgang verbliebenen "Neuigkeiten" nebeneinander angeboten. Wobei die Nachfrage allerdings mittlerweile doch schon ziemlich nachgelassen hat. Die meisten der jetzt noch im Sale erhältlichen Spiele stehen länger als eine Stunde dort. Den neuen "Keaning-Rekord"^^ hält bislang "Legend of Grimrock 1", das heute Vormittag über 6 1/2 Stunden gebraucht hat, bis alle 800 angebotenen Exemplare endlich einen Abnehmer gefunden hatten.

      Aktuell sind noch folgende Spiele zu erwarten

      Fresh (Final Cycle)

      A Story About My Uncle (-80%)
      Aarklash Legacy (-80%)
      Age of Wonders 3 Deluxe Edition (-67%)
      AI War Collection (-80%)
      Alan Wake (-85%)
      Angry Video Game Nerd The Movie {movie} (-50%)
      Anomaly 2 (-75%)
      Anomaly Defenders (-75%)
      Astebreed (-75%)
      Banner Saga, The (-60%)
      Battle Worlds: Kronos (-80%)
      Blocks That Matter (-70%)
      Broken Age Season Pass (-67%)
      Cognition: Game of the Year Edition (-80%)
      Consortium: Master Edition, The (-80%)
      Defender's Quest (-85%)
      Desktop Dungeon (-67%)
      Din's Curse (-75%)
      Driftmoon (-85%)
      Freedom Planet (-67%)
      FTL: Advanced Edition (-75%)
      Gabriel Knight: Sins of the Fathers - 20th Anniversary Edition (-60%)
      Ink {movie} (-50%)
      Kentucky Route Zero Season Pass (-60%)
      Last Federation, The (-75%)
      Lumino City (-50%)
      Mark of the Ninja Special Edition (-80%)
      Metrocide (-60%)
      MIND: Path to Thalamus (-75%)
      Mousecraft (-70%)
      Neverending Nightmares (-50%)
      Papers, Please (-75%)
      Pier Solar and the Great Architects (-67%)
      PixelJunk Monsters HD (-85%)
      PixelJunk Shooter (-85%)
      QUBE Director's Cut (-80%)
      Quest for Infamy (-80%)
      Raven, The: Legacy of a Master Thief (-85%)
      Rayman Origins (-75%)
      Shadowgate: Special Edition (-80%)
      Signal Ops (-85%)
      Smugglers V (-80%)
      Strike Suit Zero Director's Cut (-80%)
      Terraria (-80%)
      Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure (-80%)
      Teslagrad (-75%)
      Tetrobot and Co. (-75%)
      The Frame {movie} (-50%)
      The Gamers: Dorkness Rising {movie} (-75%)
      The Vanishing of Ethan Carter (-60%)
      Torchlight (-85%)
      Xenonauts (-60%)
      Quelle: gog.com/forum/general/double_i…_tracker_thread/post15563

      Also noch gut 50 Chancen auf einen Critical Hit! =)
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Ultima VIII kostenlos

      Origin hat aktuell wieder einen Spiele-Oldie "Auf's Haus" - d.h. kostenlos im Angebot:

      Ultima VIII - Pagan

      Sicherlich nicht der gelungenste Teil der Ultima-Saga, klar. Aber wer vielleicht eh ein Origin-Konto besitzt und seine Klassiker-Sammlung gerne erweitern möchte, der kann ja mal gucken. Kost' schließlich nichts. :nee

      Das Spiel kommt mit fertig konfigurierter DOS-Box und lief bei meinem kurzen Test vorhin klaglos unter Windows 7. Als Sprache im Spiel wird allerdings leider nur Englisch angeboten. :shrug



      Ja. Das haben wir früher tatsächlich gespielt! 640 x 480 px und Wavetable-Sound =)

      Andererseits: Wenn ich mir im Vergleich dazu die ganzen aktuell boomenden Neuerscheinungen aus der Indie-Ecke im Retro-Pixel-Look anschaue, dann sehen die ja durchaus nicht unbedingt besser aus...


      Link zum Download:

      origin.com/de-de/store/free-games/on-the-house

      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Battle Realms ist richtig. :wackler Plus Winter of the Wolf. Aktuell noch für gut 21 Std. gratis

      Hatte ich heute früh bei GameStar gelesen. Dort stand allerdings, es gäbe das Spiel nur kostenlos als Zugabe, sofern man noch etwas anderes bestellt. Ich wollte dann eigentlich erstmal nur gucken, um was für ein Spiel es sich bei Battle Realms überhaupt handelt -> Banner angeklickt -> Schwupps war's schon in meiner Bibliothek. :)
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife:
    • Eigentlich hatte ich mir für diesmal strikt vorgenommen, nur Spiele von meiner Wunschliste ggf. einzuhandeln. Aber auch das nur, sofern der Rabatt ordentlich ist bzw. der Preis unter 10€ zu liegen kommt. Und bin doch am ersten Tag schon schwach geworden und habe doch einen Gelegenheitskauf getätigt. :shrug Wie Du schon schriebst: "... für DEN Preis kann man das doch auch mal testen"... :floet =)
      Früher war vieles leichter - ich auch :pfeife: