[Mod-Release] Der Nimmervolle Beutel DV !

    • Danke, Laula! Hab's ausgebessert.
      Ich werde jetzt wirklich mal eine kleine Pause einlegen, und anscheinend hat das Auswirkungen. :floet

      Es wird hier keine Refrenz gelöscht. Es gibt 2 Beutel, einmal als Container und einer als Gegenstand. Container und Gegenstand werden lediglich immer ausgetaucht und
      hängen per Skript zusammen. Den Befehl "MarkForDelete" kenne ich nicht. :shrug

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

    • War nur 'ne Frage, Papyrus hat mich nach einem Blick zum Davonlaufen gebracht, deswegen weiß ich von nix :D

      Ich hatte nur gerade die bildliche Vorstellung, wie am Fuß der Klippe irgendwann 100 Beutel liegen :lach:
      Zap kam mit Fallout 3 dazu, damit man die ganzen PlaceAtMes auch wieder ordentlich loswird und nicht so Katastrophen wie tausende disabled Objekte passieren :floet
      Aber vermutlich ist Papyrus ganz anders. Buhu. Find ich super, dass du schon so weit bist, ich habe noch das AI Package "Flee" aktiv, was das anbelangt. Mal sehen, wie lange ich mich drücken kann.

      So, genug OT.

      :gdr
      Heal My Wounds #stars The Shining Light

      » Don't want to live in a world that's dying
      I want to die in a world that's living
      «

    • @ Laula

      Ich bin gar nicht so weit :D , wenn Du oben in den Credits liest, dann siehst Du, dass ich (gerade beim Skripten) Hilfe hatte... es ist meine absolute Schwäche.

      Aber es ist hier nicht so, dass dann irgendwann mal 100 Beutel rumliegen. 8-o
      Der Container ist immer derselbe Sack, der bei Nichtgebrauch in einer DummyCell verschwindet, und zwar zu einem XMarker, auf den er sich bezieht, und sich generell auch dort befindet.
      Er wird in unsichtbarem Zustand hergeholt (muss so sein, damit er auch am Boden landet, und nicht irgendwo in der Luft bleibt... was mir anfänglich dauernd passiert ist), und dann
      erst am Boden sichtbar.
      Dafür kann man mit ihm jetzt Fußball spielen. Zumindest die NPC's in meinem Game haben das schon gemacht. :D

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

    • Nimmervoller Sack

      @LilaMue!

      Ich kann Dir den Stress nachfühlen, wenn sozusagen Einer mit der Peitsche hinter Dir steht, auch wenn Du es selber bist.
      Mach Dir also nix draus und komme unter den Stühlen raus. Hast Du nicht verdient!
      Aber ich habe schon wieder eine Frage.
      Ich benutze jetzt den "Nexus Mod Manager" und SkyUI und im Mod Manager steht folgende Anzeige:

      v LMNimmervollerBeutelDV <NO DATA>
      v SkyUI 2.1 2.1 SkyUI Team

      Es scheint aber zu funktionieren.

      Liebe Grüße
      wolf93
      cogito ergo sum
    • Langsam trau ich mich wieder unter den Stühlen raus... :D

      Ich könnte mich jetzt täuschen, aber ich glaube, dass der Nexus ModManager nur Plugins von TesNexus oder SkyrimNexus erkennt.
      Dieses Plugin habe ich dort nicht vorgestellt, und deshalb findet er auch keine Daten.

      Auf jedem Fall bin ich froh, dass es jetzt passt. :)

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

    • @ Laula

      Gut möglich, weißt Du, ich bin müde :floet !
      Ich an dem Ding insgesamt drei Mal von vorne angefangen, nur damit es eine saubere Mod wird, und nun fehlt der Name. :kopfwand
      Ich glaub ich lass mich in Default umtaufen, das geht schneller. :D



      Edit:
      Langsam dürfte ich zu einem Ende kommen, der Beutel ist da, k ist in c ausgetauscht und ich heiße nicht mehr Default.
      Ich hätte diesen Beutel doch kuriosen Beutel nennen sollen, wie ich es ursprünglich vorhatte....:D

      Danke für's Denken, Laula :freunde

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LilaMue ()

    • Nachdem ich nun vorübergehen keine Änderung dieses Plugin's plane, mein derzeit größtes Problem ist, mein CK endlich zum Funktionieren zu bringen,
      würde es mich sehr freuen, wenn ihr es auch hier auf den Ei-der-Zeit hosten würdet.

      Irgendwie ist er so wie er ist einzigartig mit seinem skurillen Verhalten beim ersten Aktivieren. :D

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

    • Versionen 1.4 und 1.5 meines "Nimmervollen Beutels":

      Dass es gerade Schlag auf Schlag mit den Versionen ging, hat damit zu tun, dass sich ein Freund von mir (Snusmumriken) letzte Nacht damit auseinandergesetzt hat, was man tun könnte,
      wenn der Beutel tatsächlich einmal verloren geht, sei es durch einen versehentlichen Verkauf oder auch, wenn man den Beutel (Item), der sich bei Aktivieren des Beutels außerhalb des Inventars
      (Container), ja wieder iim Inventar befindet, versehentlich in den Container räumt.
      Die Lösung besteht nun darin, dass es hinter dem Brisenheim auf einem alten Fass eine Karte mit einem Fähnchen drauf gibt. Sollte der Beutel verloren gegangen sein, so braucht ihr nur dieses
      Fähnchen zu aktivieren, und der Beutel befindet sich wieder ganz normal in eurem Inventar. Wir haben nun beide oben genannten Situationen bis zu einem Zeitraum von 4 Ingame-Tagen getestet,
      und es ist der Beutel samt Inhalt jeweils wieder aufgetaucht.
      Außerdem wurde in Version 1.4 das Problem gelöst, dass einer der NPC's sich einfach den Beutel im Vorbeigehen schnappt.

      Derzeit ist die neue Version nur unter obigem Download "Skyrim Plugins" erhältlich, jedoch wird der Download hier auf dem Ei-der-Zeit sicher bald aktualisiert werden.
      LG
      LilaMue

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von LilaMue ()

    • Vielen Dank, Ra'athim! :thx


      @ Aurora:
      Das mit der Karte und dem Fähnchen war eigentlich Zufall, Snusmumriken brauchte einen Aktivator für diese Sache,
      und da die Karte zwar unter Aktivator angeführt ist, aber sich nicht aktivieren ließ, mußte dann noch ein Fähnchen her.
      Ich hab's dann für die Plugin's so übernommen (es kommt natürlich auch zum Beutel, der zu meiner Häusermod gehört).
      Freut mich aber, dass Dir diese Variante gefällt, ich fand's auch sehr passend. :)
      Nur ohne Wolf93 wären wir nie auf die Idee gekommen.

      An dieser Stelle auch ein herzliches Danke an Wolf93! :)

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LilaMue ()

    • Schau ich hier, is er da, drehe ich mich um, is er weg. Der misteriöse Sack. Nicht der Beutel.

      Wie ich schon am falschen Patz, geschrieben habe, weiß ich wirklich nicht mehr weiter,
      Es tut mir leid Dich schon wieder Belästigen zu müssen, aber Deinem Rat
      folgend habe ich zu nächst meine Speicherstände untersucht, ab wann da
      noch ein Beutel vorhanden ist,

      Ich habe von 3201 - 3194 alles angeschaut und ab 3198 war der Sack
      wieder im Inventar. Jetzt habe ich die davor stehenden Spielstände
      gelöscht, also 3201 - 3199.

      Nur war darnach der Sack entgültig verschwunden.

      Jetzt ist guter Rat teuer, denn im Nexus Mod Manager steht er weiterhin drin.
      Ich habe auch noch mal neu installiert und das File vom Ei herruntergeladen. Hilft nix.

      Es grüßt der Plagegeist

      wolf93

      Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt, jetzt bin ich noch mal ins Spiel weil ich sehen wollte ob bei noch
      früheren Spielständen noch ein Sack vorhanden ist, schau auch noch ins
      Inventar, ob meine mühsam gesammelte Jagdbeute noch vorhanden ist, da
      ist doch dieser dämliche Sack wieder da.


      Ich glaube fast der kommt und geht wie es ihm paßt.

      Wie kann ich sicher sein daß, ich die Version habe wo NPS's den Beutel ignorieren. meine Ver. ist noch 1.3

      1.4 habe ich noch nicht gefunden.

      Noch mal liebe Grüße und ein Dickes Dankeschön.

      Wolf

      Pickanter weise ist 3198 ein Spielstand wo ein "Alter Drache" angreift, der alte Krüppel solls nicht zu leicht haben.
      Aber vinceò

      Um weiter zu kommen bin ich ins Spiel um den Alten Drachen zu erledigen, was mir auch gelang.
      Aber oh schreck da war der Sack wieder weg.

      Jetzt weiß ich wirklich nicht mehr weiter.
      Jetzt habe ich über das von Dir angegebene Link Ver. 1.5 geholt und installiert. Und wieder war der Sack weg.
      Jetzt meine ich aber sein Verhalten durchschaut zu haben. Nur wenn man ganz rechts auf den weißen Würfel geht,
      es müßte "Sonstiges" sein, dann und nur dann erscheint der Sack im Inventar.

      Gehe ich recht in der Annahme daß, das eigentlich so nicht geplant war.
      Lila sei nicht traurig, Fehler laufen mir zu, wie herrenlose Hunde.
      Wenn man weiß, wie man ihn findet, ist es kein Problem.
      Was mich mehr nervt ist das Gefuchtel von Lydia; Die hat jetzt Stubenarrest, weil ich dann von ihr Nichts sehe und höre.

      Viele liebe Grüße und Danke für Deine Geduld
      Wolf93
      cogito ergo sum
    • Nein, lieber Wolf! Ich bin nicht traurig.... :D , ich mußte eigentlich gerade lachen, und zwar wegen der ganzen Situation.

      Zum Beutel in der Kategorie "Sonstiges":
      Es ist sogar sehr richtig, dass der Sack unter "Sonstiges" auftaucht. Ebenfalls auftauchen würde er auch, wenn Du in die allererste Kategorie gehst, und zwar auf "All".
      Ich erkläre es Dir.
      Beim Modden, sei es für Skyrim oder vorher Oblivion sind alle Sachen (Kleidungsstücke, Waffen, Items oder Gegenstände, Tränke, Zauberrollen usw.) schon im entsprechenden
      Tool in Kategorien unterteilt, genau gleich wie dann später im entsprechenden Spiel.
      Wenn Du im Inventar auf die Unterteilungen klickst, dann wäre die erste Kategorie Waffen. Würde ich z. B. diesen Beutel im Tool als Waffe anlegen, müsste ich eingeben, ob er
      nun einhändig oder zweihändig ist, ob er eine Fern- oder Nahkampfwaffe ist, er würde einen Schadenswert bekommen, und sobald Du ihn aus dem Inventar nimmst, würde es
      vermutlich die NPC's in Deiner Nähe nervös machen.
      Ja, und letztlich geht es gar nicht, da ja schon in den entsprechenden 3D-Tools, in denen etwas hergestellt wird, dieses dann z. B. als Waffe, Kleidungsstück, Item (wie der Beutel)
      oder als Gegenstand, der zwar im Spiel ist, aber nicht bewegt werden kann, deklariert werden muss.
      Es sind einfach Regeln an die ich mich halten muss. Stell Dir vor, ich mache aus dem Beutel eine Speise. Dein Char würde den essen, und er wäre wirklich verschwunden. :D

      Aber Spass beiseite. :)
      Deine ganze Problematik hat ja letztlich dafür gesorgt, dass das Plugin nun um einiges besser geworden ist.
      Nun, eines würde ich nun schon gerne wissen: War der Beutel dann die ganze Zeit in deinem Inventar und Du hast nur unter der falschen Kategorie nachgesehen?

      "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens... oder so!"
      (Aristoteles 384 - 322 v. Chr. + LilaMue)


      Meine Mod: Bärchen in Skyrim

    • @LilaMue

      :hide :hide :hide

      Ich fürchte er war immer in der "falschen" Kategorie also "Sonstiges". Ich meine mich auch zu erinnern, Anfangs, den Sack immer gleich beim Öffnen des Inventars, ganz links in der ersten Zeile gesehen zu haben. Was "ALL" bedeutet.
      Ich habe nun ein bisschen rumprobiert und es scheint so zu sein, daß das Inventar sich nicht immer mit der selben aktiven Kategorie öffnet.
      Da ich nun vom Beginn der Säckelei gewohnt war, der Sack steht immer links Oben in der ersten Reihe und ich eh schon ganz nervös war, bin ich praktisch im gleichen "Zirculus vitiosus" herum geeiert. Ob der Sack allerdings immer da war, kann ich so natürlich auch nicht sagen.

      So kann ich nur sagen "Asche auf mein Haupt"


      :box

      Liebe Grüße
      Ein zerkrischter Wolf
      cogito ergo sum
    • Das müsste ich testen, daher ich aber glaube kein SKSE-Zwang bei diesem Mod habe, hast du sehr gute Chancen.

      Aber dieser Beutel hat es sogar bis in die Weiten Enderals geschafft:
      Nimmervoller Beutel - Enderal - DV
      auch auf SureaI


      für mich ist er spätestens durch fehlendes Markieren und Rückkehr in Skyrim wichtig.
      Ohne solche Sachen war Skyrim nicht spielbar für mich.

      In Enderal hatte ich später eine andere Lösung, aber der Beutel sorgt wenigstens nicht für Questabbrüche durch Teleport zum falschen Zeitpunkt.
      Danke
      Archologin und Mumiensammlerin? ja^^, alte Spiele grabe ich gerne wieder aus. Zumindest die, die es Wert sind, nicht vergessen zu werden.