Angepinnt Welche Musik hört ihr gerade?

    • Danke, Hevel! :freunde
      Da muss ich mich doch gleich anschließen...

      Mein Weg




      Der letzte Wagen ist immer ein Kombi




      Fahre gut und in Frieden, Gunter Gabriel :rose
      . . . . . . Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,

      ... und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

      (Friedrich Schiller: Über die ästhetische Erziehung des Menschen)
    • Hevel schrieb:

      Gunter Gabriel ist am 22.Juni an den Folgen eines Treppensturzes gestorben. Er war immer autentisch und so auch seine Lieder.


      Er hat sogar einmal ein Ständchen im Garten meines Elternhauses gegeben! Die genauen Umstände erinnere ich nicht mehr. Ich weiß nur noch, dass seine (älteste?) Tochter in die Grundschulklasse ging, die von meiner Mutter unterrichtet wurde. Aus einem Anlass, den ich vergessen habe :shrug , gab es ein Gartenfest mit der Schulklasse bei uns Zuhause. Da hat er dann solo, nur mit seiner Gitarre musiziert.

      Gunter Gabriel - Ich werd gesucht in Bremerhaven ("Wanted Man"-Cover, Johnny Cash, Bob Dylan)
      :vapeon:
    • Status Quo (Live in London 2016) from "The Last Night of the Electrics"

      Ich liebe einfach den Sound dieser Band - und das schon seit ich angefangen habe, überhaupt Rock-Musik zu hören. Über all die Jahrzehnte hat sich ihr Stil nie verändert. Sie spielen heute noch den selben einfachen Boogie-Rock wie vor vierzig Jahren. :punk Mir gefällt das. :wackler

      Nun werden sie in einigen Tagen ihr neues (und angekündigt letztes) Live-Album herausbringen, in dem sie ein letztes Mal mit elektrischen Instrumenten spielen wollen: "The Last Night of the Electrics".

      Ich kann das verstehen. So gut der neue (seit 2016) Rhythmus-Gitarrist Richie Malone seinen Job auch macht - er kann Rick Parfitt († 24.12.2016) einfach nicht das Wasser reichen. Parfitt und Rossi, die waren immer das "Herz" von Status Quo. Und Parfitt war der, der mit seinem Spiel stets den so charakteristischen Rhythmus vorgegeben hat. Es gab ja im Laufe der Jahre etliche Umbesetzungen in der Band, alle haben klasse gespielt - aber jetzt, ohne Parfitt, ist es m.E. einfach nicht mehr richtig, irgendwie :shrug

      Ich werde mir das neue Album trotzdem kaufen. Die Musik ist ja schon immer noch toll. :) Vielleicht ja tatsächlich das letzte Album von den alten Haudegen, deren Sound ich immer geliebt habe?

      Aus dem kommenden neuen Album:

      Status Quo - "Caroline" (Live in London 2016)


      Status Quo - "In The Army Now" (Live in London 2016)



      Und noch mal "Caroline", hier aus dem Jahr 2014, damals noch mit Rick Parfitt, zum Vergleich:

      Status Quo - "Caroline" (Live at Birmingham-Arena, 13. Dez. 2014)
      :vapeon:
    • Alice Merton - No Roots

      . . . . . . Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,

      ... und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

      (Friedrich Schiller: Über die ästhetische Erziehung des Menschen)
    • ... ich bin so neidisch auf meine Schwester, die war vor ein paar Tagen auf einem Coldplay-Konzert und hat mir vorgeschwärmt, menno ...! :angry:

      aber ich hab' ja YouTube ... :girly ::2fw singing


      Coldplay - Paradise


      (ist zwar von 2016, aber tut's auch)
      . . . . . . Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,

      ... und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

      (Friedrich Schiller: Über die ästhetische Erziehung des Menschen)
    • Nächste Woche kommen meine (und Gabis) (Schwieger)Eltern uns besuchen. Sie kommen aus Köln. So habe ich mir gedacht, mal zu recherchieren, ob es hier in der Gegend irgendwo wohl auch "Kölsch" zu kaufen gibt? Sehr verbreitet ist diese Sorte in den Märkten hier in Brandenburg und Berlin allerdings leider nicht. :shrug

      Aber wie das beim Gockeln und auf Wikipedia oft so ist, man kommt vom hundertsten zum tausendsten... "Kölsch" vs. "Altbier" vs. "Pils". Köln vs. Düsseldorf... Am Ende bin ich bei den Toten Hosen gelandet und ihrem alten Song von den "Zehn kleinen Jägermeistern". Im Originaltext, soweit ich mich erinnere, geht nur ein Jägermeister verlustig, da er versehentlich nach Köln statt nach Düsseldorf fährt. =) Hier in der Version vom Song fahren aber sogar drei nach Köln. :D Und der letzte Überlebende schafft es schließlich heil nach Düsseldorf. :jokingly

      Die Toten Hosen - Zehn kleine Jägermeister (Heimspiel 25)


      Dabei bin ich dann auf YT auch auf das neue Video der Toten Hosen gestoßen: "Wannsee". Klar, die ollen Hosen wollen das hübsche Mädel in dem Video aus der Hauptstadt nach Düsseldorf verfrachten. :nee

      Richtig klasse und sympathisch finde ich den kurzen Gastauftritt (0:48) von Rodrigo "Rod" González, Bassist von "Den "Ärzten". "Ruhe hier! - Scheiß Mucke!" :rofl

      Die Toten Hosen - Wannsee [Offizielles Musikvideo]


      Waren es doch die Berliner "Ärzte", die dem Wannsee vor Jahrzehnten ein musikalisches Denkmal gesetzt haben - auch wenn sie immer lieber nach Westerland wollten...

      Die Ärzte - Westerland (Gampel Open Air)
      :vapeon:
    • Neu

      Seit Mittag knattern hier bei uns einmal mehr die Rasenmäher und Kantentrimmer. Und es ist noch nicht vorbei. Mal knattert es in Nachbars Garten links vom Haus, dann irgendwo rechts. Immerhin, der Nachbar mit seinem Garten vorne, direkt gegenüber unserem Schlafzimmerfenster, hat seinen wöchentlichen Mäh-Job bereits gestern erledigt. Morgens um 9 Uhr ging der Radau los! :angry:

      Zu allem Überfluss wird unten bei uns im Haus auch noch renoviert bzw. umgebaut. Vom plötzlich einsetzenden infernalischen Lärm eines Bohrhammers aus dem Schlaf gerissen zu werden - ja da kommt Freude auf! :motz Dagegen kommt selbst die versammelte Rasenmäherfraktion nicht an.

      Da nützt dann auch der Rat: "Wenn der Sommer kommt, hilft nur die Flucht ins Zimmer" nix mehr. :nee

      Viel Spaß mit Reinhard Mey: =)

      Reinhard Mey - Irgendein Depp mäht irgendwo immer


      Reinhard Mey - Irgendein Depp bohrt irgendwo immer


      Und das Lied passt eigentlich auch noch ganz gut zum Thema: :D

      Reinhard Mey - Männer im Baumarkt
      :vapeon:
    • Neu

      für dreimal Bauchhalten vor Lachen:
      :lach: :rofl :lach:

      Wunderbar! Reinhard Mey geht immer noch. Und immer besser.
      Damit lässt sich einiges doch noch aushalten.... :D
      . . . . . . Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,

      ... und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

      (Friedrich Schiller: Über die ästhetische Erziehung des Menschen)
    • Neu

      Brausebart schrieb:

      Ich werde mir das neue Album trotzdem kaufen. Die Musik ist ja schon immer noch toll.
      Das habe ich vorhin gemacht. :wackler Die Doppel-CD des Konzertes bei Amazon bestellt und dann schon mal die MP3-Version herunter geladen.

      Status Quo spielen wie zu ihren besten Zeiten! :punk Die Track-Liste umfasst 20 Songs; eine schöne Mischung neuerer Titel, wie aber natürlich auch mit ihren größten Klassikern.


      Ja, schon, es ist jetzt nur noch Francis Rossi (Lead-Gitarre, Gesang) aus der Original-Besetzung von 1965 dabei. Wobei ich Andy Bown (seit 1976), Keyboards, Gitarre, Mundharmonika, Gesang und John Edwards (seit 1986), Bass und Gesang, persönlich ebenfalls ja schon zum "Inventar" zählen würde. =) Dazu die "jungen Buben" Leon Cave am Schlagzeug (seit 2013) und Richie Malone als neuer Rhytmus-Gitarrist (seit 2016). Die Alten und die Jungen rocken gemeinsam immer noch ganz großartig. :punk Auch wenn Rick Parfitt natürlich schmerzlich vermisst wird. :wein Aber wie sang schon Bob Dylan: "The Times They Are A-Changin".

      Es geht immer irgendwie weiter. Wenn "The Last Night of the Electrics" tatsächlich das letzte Album von Status Quo sein soll, dann sei es eben so. Dann haben sie sich einen wirklich großartigen Schlusspunkt gesetzt. Aber so recht glaube ich das noch nicht. Da ist noch immer so viel Spielfreude...

      Mein einziger Kritikpunkt am neuen Album ist, dass das Publikum viel zu leise abgemischt wurde. Die Leute sind wirklich phantastisch mitgegangen, im Soundtrack hört man den Jubel und den Beifall des Publikums aber fast gar nicht. Wenn man nur die Audio-Aufnahme hat, könnte man manchmal fast glauben, es handle sich um ein Studio-Album. Also vielleicht doch besser die DVD oder Blue-Ray kaufen? :shrug

      Da ich aktuell leider keine weiteren Songs aus dem Konzert wie die beiden zuletzt von mir geposteten und in guter Qualität auf YT finden kann, bleibt mir atm nur noch der Trailer:

      Status Quo - The Last Night of the Electrics (Trailer)

      :punk :wackler :thumbup
      :vapeon: