Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Hevel: „Ich hab jetzt ein Weg gefunden das zu beheben. Auf der Mozilla Seite habe ich mir angeschaut was da alles so im Profiles abgespeichert wird und ob ich möglicherweise durch das löschen von anderen Dateien das beheben kann. “ Ah so! Habe vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass es bei Dir nun wieder ordentlich angezeigt wird. Dein Tipp wird vielleicht auch anderen Leuten, die unser Forum noch besuchen, helfen! Zitat von Hevel: „man weiss ja nie ob …

  • Zunächst die Frage: Wurden die (anderen) FavIcons durch die Löschaktion zurückgesetzt? Es müssten danach alle wie gesagt so ein Standard-Weltkugel-Symbol haben. Wenn das nicht der Fall ist, hast Du evtl. nicht die richtige favicons.sqlite gelöscht. Hast Du möglicherweise noch andere als den ".default" Profil-Ordner? Dann schau doch bitte mal nach dem Änderungsdatum des/der Ordner. Der mit dem jüngsten Änderungsdatum sollte derjenige sein, den FF aktuell benutzt. P..S.: Während FF aktiv ist, müss…

  • Schau mal hier: praxistipps.chip.de/windows-10…n-anzeigen-so-gehts_42538 oder hier: praxistipps.chip.de/windows-appdata-ordner-anzeigen_34949 ob Dich das weiterbringt.

  • Firefox darf nicht laufen, während man die Datei löschen will. Oder lässt Dich Windows nicht an das Verzeichnis ran?

  • Das ist ja ein Mist! Bei mir war das allerdings auch so. Anstatt zu warten, ob Woltlab hier noch etwas macht (glaube ich nicht), habe ich mich zum Versuch einer Radikal-Kur entschlossen. Das hat bei mir auch geklappt - doch man sollte die Nebenwirkungen bedenken! Du kannst versuchen, die Datei in der Firefox sämtliche FavIcons speichert, zu löschen. Die findest Du normalerweise unter: C:\Users\*Benutzer*\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\*profile*.default\favicons.sqlite Aber Achtung! Wen…

  • Nach einem weiteren Nachmittag des Recherchierens und des Rumbastelns ist es mir schließlich gelungen, das Aussehen und die Bedienung des neuen Firefox Quantum meinen Wünschen entsprechend einzurichten. Sieht jetzt teilweise sogar besser aus als vorher. "Fast Dial" als Startseite habe ich durch "Speed Dial" ersetzt. Letzteres kann zwar nicht so individuell konfiguriert werden, sieht aber definitiv schicker aus. Die mir wichtigen Funktionen von "TabMix Plus" konnte ich einigermaßen durch zwei Min…

  • Ja, die Adblocker funktionieren bei mir auch weiterhin. Vor allem vermissen tue ich versch. AddOns, welche die Bedienung erleichtert und das Design verbessert haben. "TabMix Plus" etwa, welches den Umgang mit den Tabs um viele Möglichkeiten erweitert hat. Und "Colorfull Tabs", mit dem man deren Aussehen und Farben einstellen konnte. Oder besagtes "FastDial" womit man seine Lieblings-Favoriten als kleine Vorschau direkt auf der Startseite hatte. Also ich meine die Seiten, die ich dort haben möcht…

  • Ich bin gerade einigermaßen angefressen vom jüngsten Firefox-Update Im Vorfeld hatte ich schon gelesen, dass alles viel besser und ganz dufte werden solle. Aber das genaue Gegenteil ist m.E. der Fall. Kaum eines meiner alten und seit Jahren gewohnten AddOns funktioniert mehr. Namentlich die nicht, die am Design oder der Bedienung früher etwas verbessert haben. Mein bisheriges schwarzes Design ist ebenfalls fort. Die neue Startseite (blendend weiß) ist ein Graus! Anstatt wie bisher, meine selbst …

  • Welche Musik hört ihr gerade?

    Brausebart - - Lehren des Vivec

    Beitrag

    Anni-Frid Lyngstad, vielleicht besser bekannt als Frida oder einfach das zweite "A" in "ABBA" feiert heute ihren 72. Geburtstag. Die Kostüme mögen ein wenig aus der Zeit gefallen sein - ihre Musik ist es auch nach 40 Jahren noch nicht. ABBA - Waterloo (Eurovision 1974) youtube.com/watch?v=BQn1gJdVKi4 ABBA - Take A Chance On Me youtube.com/watch?v=-crgQGdpZR0 ABBA - Fernando youtube.com/watch?v=Xv_-6XQyIq0

  • Clockwork City - Stadt der Uhrwerke

    Brausebart - - ESO - Generell

    Beitrag

    Sehr schöne Screenshots sind das - und wie immer von Dir auch liebevoll kommentiert. Das ist ja wirklich eine ganz eigene (Spiel)welt dort. Habe eben erst einmal im Tamriel Almanach über die Geschichte Sotha Sil's und seine Stadt der Uhrwerke nachgelesen. Ich kann gut nachvollziehen, dass Du und die anderen ESO-Spieler so viel Freude an diesem Spiel habt.

  • Zurück in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Meine "Osthannoverische Eisenbahngesellschaft von 1850"^^ hat erneut ihren Betrieb aufgenommen. Eine erste Bahnstrecke vom Königreich Hannover nach Preußen wurde zwischen Hannover und Berlin in Betrieb genommen. Braunschweig und Magdeburg wurden derweil ebenfalls angeschlossen. Eine Erweiterung des Streckennetzes nach Norden nach Bremen und Hamburg sowie in den Westen ins Ruhrgebiet und weiter nach Köln befinden sich in der Planung. Mittlerweile schreibe…

  • Welche Musik hört ihr gerade?

    Brausebart - - Lehren des Vivec

    Beitrag

    Justine Vandergrift - Waiting for Nothing youtube.com/watch?v=orrfYBvn2q0 So ein schönes Lied! Gehört habe ich es vorhin in einem Doku-Video vom NDR: Landmaschinen in den USA: Mit dem Mähdrescher durch die Great Plains. Der Song ist mir sofort ins Ohr gegangen - nur leider konnte ich ihn gar nicht einordnen. Freundliche Mit-YouTuber haben mir auf Anfrage aber rasch auf die Sprünge geholfen. Joo, und der alte Knacker kam in dem o.g. Video auch musikalisch zur Geltung. Ist ja aber auch einer seine…

  • Nein, ich habe schon lange keine Mods mehr erstellt. Wohl hat mir Skyrim seinerzeit schon Spaß gemacht, wie auch das Modding meines Abenteurer-Krempels. So richtig in seinen Bann schlagen, konnte mich Skyrim allerdings schon nicht mehr. Das war zuvor mit Oblivion noch anders. Rund um Oblivion (und Morrowind) gab es damals noch eine aktive Community, die sich in Foren wie dem unseren austauschte. Beginnend mit Skyrim haben sich die Diskussions-und Modding-Plattformen dann aber bekanntlich zu Stea…

  • Und so geht es zu Ende... ei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cbei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cb Nach gut 120 Spielstunden ist die letzte Schlacht geschlagen und mein Fane hat die Göttlichkeit erreicht. Oder nicht? Am Ende hat man noch einmal die Wahl, was man mit seiner neu gewonnenen Macht tun möchte. Ein Abspann mit schön gezeichneten Bildern erzählt danach, wie es in der Welt weiterging und vom Schicksal der eigenen Gefährten und einigen wichtigen NP…

  • Zitat von Bartock: „Weisst du was? Kein Problem, ich habe es nämlich bereits geschafft “ Super! Das freut mich für Dich. Ja, Nexus und Steam haben mit dem Erscheinen von Skyrim den klassischen Elder Scrolls Fan-Foren ziemlich schnell das Wasser abgegraben. Und auch Nexus wird sich auf Dauer nicht behaupten können, m.M.n. Aber okay, so ist der Gang der Zeit... Mich kümmert es eigentlich nicht mehr.

  • Ich kenne leider keines. Während meiner aktiven Modder-Zeit (für Skyrim) hatte ich selbst schon immer nach Tutorials für NifSkope gesucht - doch nie welche gefunden. Für Oblivion gab es vormals immerhin noch hier oder da die eine oder andere Erklärung. Im Grunde habe ich aber auch damals schon nur immer so lange rumprobiert, bis es irgendwann ging. Wie ein blindes Huhn, das schließlich doch ein Korn findet. Wobei ich mich allerdings nie mit Animationen beschäftigt habe. Ich war schon froh, stati…

  • Kein Problem wegen der doppelten Anmeldung Zitat von Bartock: „Aber du hast nicht zufällig eine Idee wo ich es noch probieren könnte? “ Leider nein. Mir ist kein Forum mehr bekannt, in dem man sich noch nennenswert über Skyrim-Modding austauschen würde. Na ja, das Spiel wird demnächst auch schon sechs Jahre alt... Vielleicht gibt es bei Steam oder in den Bethesda-Foren ja noch Leute, die immer noch für dieses Game modden? K.A.

  • Hallo Bartock und willkommen im Forum. Um es gleich zu sagen: Auf Deine Fragen wirst Du hier vermutlich kaum mehr Antworten erhalten. Diejenigen, die hier einst für Skyrim gemoddet haben sind größtenteils nicht mehr da oder haben sich anderen Interessen zugewandt. Ich selbst bspw. habe längst auch alles wieder vergessen, was ich vor Jahren mal vom CK oder NifSkope wusste. Es tut mir leid, aber ich kann Dir nicht weiterhelfen. P.S.: Du hattest Dich ja zweimal unmittelbar nacheinander mit versch. …

  • Eben haben wir in Arx Lohse's Quest beendet und den Erzdämon von dem sie besessen war erledigt. Das war ein ziemlich heftiger Kampf, hatte der (oder eher sie) doch alleine ungefähr so viele Rüstungs- und Lebenspunkte, wie meine ganze Truppe zusammen genommen. Dazu haben ihn noch ein paar Hanseln unterstützt. Bevor es losgehen konnte, mussten aber erst einmal tausende von "Lebenslichtern" ausgelöscht werden, in denen der Dämon die Seelen seiner Opfer gefangen hatte. Das hat einmal mehr Maladie er…

  • Welche Musik hört ihr gerade?

    Brausebart - - Lehren des Vivec

    Beitrag

    Zum Tod von Tom Petty († 2. Oktober 2017) Tom Petty & The Heartbreakers - Runnin' Down A Dream (2006) youtube.com/watch?v=Qv4-m-cIZf4 The Traveling Wilburys - End of the Line (2007) youtube.com/watch?v=UMVjToYOjbM Den ersten mir bekannten Song von ihm habe ich fälschlich allerdings lange Roger McGuinn zugeschrieben. (Und seine Version mag ich heute noch lieber). Erinnert sich noch jemand an die legendären "Rockpalast Nächte"? Die wurden ab Mitte der 1970'er Jahre vom WDR veranstaltet und regelmä…

  • Zitat von Hevel: „ Wenn dein Char ein Skelett ist, womit ... er bei ihr... ja? “ Hehe, ja, das habe ich mir auch schon überlegt. Na ja, er hat ja diese Shapeshifter-Maske, mit der er die Gestalt von Lebenden annehmen kann. Ob sich die "Tarnung" nur auf seinen Schädel bezieht? Kopfkino!^^ Aber wahrscheinlich war es für die Story-Schreiber einfach nur zu aufwändig gewesen, für Fane eine eigene Geschichte für diese Situation zu schreiben. Wie sollte die auch gehen?

  • @Sali: Vielen Dank! Der Ausflug auf die Namenlose Insel hat jetzt nicht gerade lange gedauert. Wieder sind etliche Nebenquesten unvollendet geblieben. Diesmal lag es aber an mir selbst. Ich bin wohl einfach zu früh in die "Akademie" gegangen, wo der Aufstieg zum "Göttlichen" erfolgen sollte. Hat natürlich sowieso nicht wie geplant geklappt... Allerdings haben sich die Ereignisse derart rasant entwickelt, dass dieses Kapitel schließlich automatisch beendet und die Reise zum nächsten, und wohl let…

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Nach (lt. Steam) 83 Spielstunden sind meine Leute nun zur "Namenlosen Insel" weitergezogen, und so: ei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cb Mal sehen, welche Abenteuer hier nun alle noch warten. Leider mussten in "Treibholz" und Umgebung etliche Nebenquesten unvollendet zurück gelassen werden. Manche sind wohl einfach verbuggt, andere sind im Log derart schwammig beschrieben, dass man einfach nicht weiß, wie und wo sie weitergehen sollen. Aber was soll's. Alles in allem ist das …

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    ei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cb Wo er Recht hat, hat er Recht!

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Ach, wie schön ist es, bei all den komplizierten Questen und schwierigen Kämpfen dann einmal auf solch eine Mini-Quest zu treffen! : Ein Schildkröte hat sich unsterblich in eine Ratte verliebt. Nur ist die Ratte auf der ständigen Suche nach Futter immer so flink wieder weg, dass die Schildkröte nie schnell genug ist um Zeit zu finden, ihr Anliegen vorzutragen. Aber auch da hilft unsere Party natürlich gerne aus. Ein schönes Stück Käse, nahe der Schildkröte ausgelegt und schon klappt es mit den b…

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Einige der schönen Stücke aus dem Soundtrack von Divinity: Original Sins 2: Der Komponist ist Borislav Slavov; es spielt das Hungarian Studio Orchestra. youtube.com/watch?v=1APFIJN-ubU youtube.com/watch?v=BksokWc3Da4 youtube.com/watch?v=5Qwbs9OsP2M

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Zu einem ordentlichen Old School Rollenspiel gehört selbstredend auch immer wenigstens ein dicker, fetter Brückentroll, der einem früher oder später irgendwo den Weg versperrt. Dieser war eigentlich sogar ganz nett. Letztlich war ich aber doch nicht gewillt, den geforderten Brückenzoll zu bezahlen. nord.gif ei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cb ei-der-zeit.com/forum/index.ph…6f7eb73160b9c25a7cd5f77cb /edit: Eben ist der Test auf GameStar erschienen. Ein Test-Video soll noch fo…

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Mittlerweile ist es meiner Gruppe gelungen, die Anfangs-Insel auf der man eingesperrt war zu verlassen. Das war selbst auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad, auf dem ich spiele, gar nicht so einfach. Gerade als man denkt, man hätte es hinter sich, setzt einem das Spiel noch einen Kampf vor die Nase, den man gar nicht gewinnen kann. Es geht nur darum, lange genug durchzuhalten, damit die Schiffsführerin einen Zauber wirken kann, der schließlich das ganze Schiff in eine Art Zwischenebene versetzt…

  • Divinity: Original Sin 2

    Brausebart - - Andere empfehlenswerte Spiele

    Beitrag

    Seit einigen Tagen ist nun das neue Spiel von Larian Studios aus dem Early Access heraus. Im Vergleich mit dem Vorgänger, den ich auch schon sehr gerne gespielt habe, wurde vieles verbessert. Das beginnt schon bei der Charakter-Erstellung. Im Unterschied zum Vorgänger erstellt man nur noch einen Haupt-Charakter, nicht mehr zwei. Wer will, kann seinen Charakter bzgl. Aussehen und Fähigkeiten vollständig frei erstellen. Oder man wählt eine von sechs vorerstellen Figuren. Wobei man hier immer noch …

  • Welche Musik hört ihr gerade?

    Brausebart - - Lehren des Vivec

    Beitrag

    Der Sommer geht langsam zu ende, den Sommerhit dieses Jahres haben die meisten sicher schon häufig gehört. Hier die bayrische Version : Chris Buntspecht & Die brünftigen Uhus - Des bassiert hoid youtube.com/watch?v=wkfDjL7dfHg ludvknqy.gif